Danke, dass Sie den Newsletter der Stiftung abonniert haben.

«ROSSICA – 2014» lädt alle Interessierten ein! 06.10.2014

Die Ausstellung steht unter dem Patronat der Europäischen Akademie der Philatelie und des «Weltverbands der Autoren und Fachjournalisten in der Philatelie».

Der Ausstellungsteil befindet sich im kleinen Ausstellungssaal des Hauses des Russischen Auslands. Zu sehen sind einzigartige Briefe und Ansichtskarten aus der Zeit des Ersten Weltkriegs sowie Ausgaben der philatelistischen Zeitschrift «ROSSICA» aus dem vergangenen Jahrhundert. Die Kollektion derselben bildet den Stolz der Sammlung des Hauses. Besonders interessant sind die Auszüge aus den Sammlungen der russischen Emigranten Schneider und Polchaninov.

Im historischen Hotel Metropol findet eine philatelistische Messe statt, an der Neuheiten der Postverbände von 30 Ländern der Welt, Ansichtskarten, Postkarten, Briefmarken, philatelistische Literatur und Zubehör für Sammler präsentiert werden.

In der Literaturklasse (Wettbewerbsteil der Ausstellung) sind über 100 philatelistische Publikationen vertreten, darunter Kataloge, Zeitschriften, Nachschlagewerke und Monografien aus 19 Ländern der Welt.

Detaillierte Informationen über die Ausstellung finden Sie unter www.rossica.info

Herzlich Willkommen an der «ROSSICA – 2014»!