Danke, dass Sie den Newsletter der Stiftung abonniert haben.

«Navstrechu Rossice - 2014». Ausstellung in Bethlehem 27.04.2014

Mitglieder der Philatelisten- und Numismatiker-Gesellschaft der Palästinensischen Autonomiegebiete und Mitglieder der Russischen Nationalen Philatelistischen Akademie stellten ihre Sammlungen vor. Der Briefmarkenverlag «Marka» präsentierte ein Panorama der bisher in Russland ausgegebenen Briefmarken. Die Russisch-zeitgenössische Kunststiftung Zürich, korporatives Mitglied der Nationalen Philatelistischen Akademie, stellte ihr Projekt «Palomnicheskaya Pochta» («Pilgerpost») vor, das vom palästinensischen Minister für Kommunikation mit einem Sonderdiplom ausgezeichnet wurde. An der feierlichen Abstempelung der Vignetten nahmen unter anderem der Direktor der palästinensischen Post Qifah Maraka, der Direktor des Russischen Wissenschafts- und Kulturzentrums Sergey Shapovalov und der Präsident der Präsident der Nationalen Philatelistischen Akademie Andrey Strygin teil.