Danke, dass Sie den Newsletter der Stiftung abonniert haben.

Auszeichnung für Mitya Tugarinov 02.11.2012

Für seine Verdienste für das Vaterland hat die Vorsteherin des Russischen Kaiserlichen Hauses und Oberhaupt der russischen Kaiser- und Zarenorden, Grossfürstin Maria Vladimirovna, den berühmten Bildhauer mit dem Orden der Heiligen Anna dritten Grades ausgezeichnet. Überreicht wurde er durch den Vorsitzenden der Ritter-Duma des Ordens der Heiligen Anna Stanislav Dumin und den Vorsitzenden des Moskauer Adelsverbands Oleg Shcherbachev. Die Russisch Zeitgenössische Kunststiftung Zürich gratuliert Mitya Tugarinov zu seinem Orden und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg in seinem Schaffen zum Wohle Russlands.